Rad_9-2007Einen „dreamday“ mit Jesus einlegen ...: Das war nur eine von vielen praktischen Anregungen von Pastor Wilfried Keller (Hermannsburg), der im LoGo am 9. September als Gastpastor mitwirkte. Unter dem Thema „Raus aus dem Rad!“ war zuvor von Manager Dr. Peter Groß, dem 76-jährigen Karl-Hermann Schweef, der Schülerin Lena und anderen die Rede gewesen, die alle auf ihre Weise „im Rad drehen“. Von einem Rat Jesu („Geht ihr allein an eine einsame Stätte und ruht ein wenig.“) an seine Jünger war die Rede, der – trotz Misserfolgs – gut ist (kommentierte Lesung zu Markus 6, 30 bis 34). In seiner Predigt zeigte der Gastpastor Wege aus dem „Hamsterrad“ auf.

Stefan Mey spielte das E-Piano und erfreute die Gemeinde unter anderem mit einem selbst komponierten Vorspiel. In der in den LoGo integrierten Beichte sprach Pastor Keller den Gottesdienstfeiernden am Altar persönlich und unter Handauflegung die Vergebung Gottes zu.

Die Materialien des Gottesdienst werden demnächst im Downloadbereich zugänglich sein. Dort konnten jetzt unter „Arbeitsmittel“ drei neue Dateien eingestellt werden.