Im Tagungszentrum Viva Creativo in Hannover traf sich das LoGo-Team am Nachmittag und Abend des 19. und ganztägig am 20. November 2010 zu einer Klausurtagung.

Nach einer eingehenden Bestandsaufnahme des LoGo und der Sammlung von Wünschen und Anliegen für die weitere  Arbeit ging es auf dem von Teammitglied Jörg Schneider moderierten Treffen schwerpunktmäßig um interne Kommunikationsprozesse und Arbeitsabläufe sowie um die Planung des LoGo-Jahrgangs 2011.

Der wird traditionell mit einem Lobpreisgottesdienst zur Jahreslosung eröffnet, dem dann das Jahr über fünf Gottesdienste folgen, die unter einem Gesamtthema stehen.


 Aus einer Fülle von eingebrachten, vorgestellten und diskutierten Ideen entschied sich das Team schließlich für die Reihe „GEISTESBLITZE. Was Gottes Geist bewirkt.“

Aus einer biblischen Aufzählung sollen einzelne – auch eher fremd wirkende – Geistesgaben auf ihren biblischen Hintergrund und ihre  Bedeutung für die Gegenwart hin beleuchtet werden.

Das Treffen bot auch Gelegenheit zu Randgesprächen, gemeinsamen Mahlzeiten und einem Spaziergang.