Das „LoGo“-Team besteht aus Christinnen und Christen der St. Petri-Gemeinde der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK).

Im Team haben in all den Jahren, seit es das LoGo-Angebot gibt, viele – jüngere und jung gebliebene – Gemeindeglieder mitgewirkt. Manche sind durch Wegzug ausgeschieden, andere haben nach einer Zeit der Mitarbeit andere Schwerpunkte ihres Engagements in der Gemeinde gewählt.

Zurzeit besteht das Team aus folgenden Personen:
 

Michaela Hoffmann:
„Ich mache mit beim LoGo-Team, weil ich mich im LoGo wohlfühle und gern ein Teil davon bin.“
Jula Kühl Jula Kühl:
„Ich mache mit beim LoGo-Team, weil der LoGo mich schon als Kind fasziniert hat!"
Jochen Rath:
„Ich mache im LoGo-Team mit, weil ich mich so an der Gottesdienstgestaltung aktiv beteiligen kann.“

Dörte Schätzel

Dörte Schätzel:
„Ich mache im LoGo-Team mit, weil ich mich da wohl fühle.“

Michael Schätzel:
„Ich mache im LoGo-Team mit, weil es große Freude macht, in einem kreativen Team regelmäßig etwas andere Gottesdienste vorzubereiten, zu gestalten und mit der Gemeinde zu feiern."

Steffi Schirdewahn

Steffi Schirdewahn:
„Ich mache im LoGo-Team mit, weil ich finde, dass der LoGo das Gemeindeleben bereichert und belebt – und so kann ich mich aktiv daran beteiligen.“

Astrid Schmidt:
„Ich mache im LoGo-Team mit, weil der LoGo so erfrischend anders ist.“

Friedeburg Schmidt:
„Ich mache im LoGo-Team mit, weil ich merke, wie wichtig diese Art Gottesdienst für viele Menschen ist: jüngere, ältere und vor allem auch fremde. Außerdem macht mir das gemeinsame Entwickeln im Team Freude und gibt mir persönlich eine Menge.“

Ilona Göschka:
„Ich mache im LoGo-Team mit, weil ich dort kreativ sein bzw. dazu beitragen kann, den Menschen Themen wie Kirche und Glauben auf andere Weise (alltagsnah) näher zu bringen.“